Beste kostenloses VPN

Best Free VPN in 2021

Ab dem Mai 2024 führte ich Tests mit acht der besten kostenlosen VPN-Dienste durch und stellte fest, dass Windscribe bei diesen Tests insgesamt am besten abschnitt.

Es ist erwähnenswert, dass Speedify für diejenigen, die an Streaming interessiert sind, erfolgreich den BBC iPlayer entsperrt hat. Beachten Sie jedoch, dass Speedify ein sehr begrenztes Datenvolumen hat. Die Leistung der kostenlosen Version von ProtonVPN hat mich allerdings etwas enttäuscht. Trotz des guten Rufs des Anbieters scheint die derzeitige Nutzerlast die Effizienz zu beeinträchtigen.

HINWEIS: Alle diese kostenlosen VPN-Dienste sind NUR zum Testen und für eine begrenzte Nutzung gedacht. Ziehen Sie die Nutzung eines kostenpflichtigen VPN-Dienstes in Betracht, um eine bessere Erfahrung zu machen.

1. Beste kostenlose VPN-Dienste in Mai 2024

1.1 Windscribe

Schnell, dafür dass es kostenlos ist

Windscribe Free VPN

  • Server: unbekannt.
  • Server-Standorte: 10 Länder.
  • Die maximale Anzahl von Geräten: 1.
  • Verfügbare Plattformen: Android, iOS, Mac, Windows, Linux, Chrome, Firefox, Chrome, Smart TV, Router.

Windscribe, ein relativ neuer VPN-Dienst, zeichnet sich durch seinen großzügigen kostenlosen Datenverkehr und starken Datenschutz aus. Der kostenlose Plan bietet 10 GB Bandbreite pro Monat und Zugang zu Servern in 10 Ländern, wobei nur ein Benutzername und ein Passwort für die Registrierung erforderlich sind (E-Mail optional). Windscribe speichert keine Protokolle Ihrer IP oder der besuchten Websites. Während einer Sitzung werden der Benutzername, der verbundene Server und die Datennutzung vorübergehend aufgezeichnet, aber drei Minuten nach Ende der Sitzung gelöscht.

Für zusätzliche Bandbreite können Nutzer 5 GB erhalten, wenn sie über Windscribe twittern, 1 GB für jeden geworbenen Freund und regulär 50 GB monatlich durch eine laufende Promotion. Das Pro-Abonnement hebt die Traffic-Limits auf und bietet mehr Server-Optionen sowie einen Werbeblocker und eine Firewall. Windscribe ist aufgrund seiner umfassenden Funktionen und seines benutzerfreundlichen Ansatzes einen Versuch wert.

Vorteile

  • Ausgezeichnete Geschwindigkeit.
  • Zugang zu Servern in 10 verschiedenen Ländern.
  • Es werden keine Protokolle, IPs und Informationen über besuchte Websites gespeichert.
  • Eingebauter Adblocker und Firewall.
  • Bequemer Zugang zu geobeschränkten Diensten und Umgehung der Internet-Zensur in China.

Nachteile

  • Die Datenübertragung ist auf 10 GB pro Monat begrenzt.
  • Sie erhalten keinen Zugang zu allen Servern.

Windscribe

1.2 TunnelBear

Tunnelbear Free VPN

  • Server: etwa 1000.
  • Serverstandorte: mehr als 20 Länder.
  • Die maximale Anzahl von Geräten: 5.
  • Verfügbare Plattformen: iOS, Android, Mac, Windows, Chrome, Firefox, Opera.

TunnelBear, bekannt für seine humorvolle Oberfläche, ist ein seriöser und zuverlässiger VPN-Dienst, der sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Tarife anbietet. Die kostenlose Version ist auf 500 MB Datenverkehr pro Monat beschränkt und eignet sich daher für die gelegentliche Nutzung, wenn zusätzlicher Schutz benötigt wird. Der Dienst ist benutzerfreundlich, erfordert oft keine Änderungen an den Standardeinstellungen und wählt automatisch die optimalen Verbindungsparameter. Die Benutzer können auch manuell aus 20 Ländern ihren bevorzugten Standort auswählen.

TunnelBear ist eines der besten kostenlosen VPNs, die für alle Geräte verfügbar sind. Außerdem hat das Unternehmen kürzlich seine Datenschutzrichtlinien aktualisiert und die Menge der gesammelten Nutzerdaten reduziert. Jetzt ist für die Registrierung kein Name mehr erforderlich, und der Dienst protokolliert nicht mehr die Anzahl der Netzwerkverbindungen.

Vorteile

  • Daten und IP-Adressen werden nicht in Protokollen gespeichert.
  • Funktioniert auf jedem Gerät.
  • Es werden keine Protokolle gespeichert.
  • Freundliche Schnittstelle.
  • Keine Werbung.
  • Die Möglichkeit, für einen Tweet über das Unternehmen jeden Monat 1 GB zusätzlich zu erhalten.

Nachteile

  • Monatliches Traffic-Limit von 500 MB.
  • Begrenzter Zugang zu Servern.
  • Eingeschränkte Funktionalität im Vergleich zur kostenpflichtigen Version.
  • Nach dem Kauf durch McAfee unterliegt TunnelBear der US-Gerichtsbarkeit, mit allen Konsequenzen, die mit der Five Eyes Alliance verbunden sind.

TunnelBear

1.3 Hotspot Shield

Hotspot Shield Free VPN

  • Server: unbekannt.
  • Server-Standorte: 1 (US).
  • Die maximale Anzahl von Geräten: 1.
  • Verfügbare Plattformen: iOS, Mac, Windows, Android, Chrome.

Hotspot Shield ist ein VPN-Dienstprogramm, das die Privatsphäre in verschiedenen Netzwerken sicherstellt, einschließlich kostenlosem WLAN, zu Hause und in öffentlichen Netzwerken. Es verwendet eine starke Verschlüsselung, um Web-Sitzungen, persönliche Informationen und Daten zu schützen, indem es Benutzer effektiv vor Internet-Tracking abschirmt und ihre IP-Adressen verbirgt. Dies macht ihn ideal für das sichere Surfen in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken.

Der Dienst wahrt die Anonymität der Benutzer und verhindert, dass Internetdienstanbieter auf persönliche Daten und den Browserverlauf zugreifen können. Alle Verbindungen werden über das HTTPS-Protokoll gesichert, so dass die bei Text-, Sprach- und Videochats ausgetauschten Daten geschützt sind. Hotspot Shield wurde mit einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI) weiterentwickelt, die den Benutzerkomfort durch einfache Verbindungsverwaltung und anpassbare Netzwerkschutzeinstellungen erhöht.

Bei der Nutzung von Hotspot Shield kann es vorkommen, dass Werbung von Drittanbietern eingeblendet wird, da sie Teil des Designs des Dienstes ist. Dieses VPN ist besonders nützlich für diejenigen, die sicher im Internet surfen möchten, ohne verfolgt zu werden.

Vorteile

  • Blitzschnelle Geschwindigkeit;
  • Sichere Datenverschlüsselung;
  • Kompatibel mit den meisten Betriebssystemen.

Nachteile

  • Der Datenverkehr ist auf 500 MB pro Tag begrenzt;
  • Es kann nur ein Gerät angeschlossen werden;
  • Werbung vorhanden

Hotspot-Schild

1.4 Speedify

Kann BBC iPlayer entsperren, aber geringe Bandbreite

Speedify Free VPN

  • Server: mehr als 200.
  • Serverstandorte: über 50 Länder.
  • Die maximale Anzahl von Geräten: 5.
  • Verfügbare Plattformen: Windows, Mac, Android, iOS.

Speedify konzentriert sich auf die Aufrechterhaltung hoher Verbindungsgeschwindigkeiten bei gleichzeitiger Verschlüsselung der Daten. Es erreicht dies durch die Kombination aller verfügbaren Internetverbindungen, wie Ethernet und mobiles 3G/4G, um die Leistung zu maximieren. Selbst bei einer einzigen Internetverbindung soll die Technologie von Speedify die Geschwindigkeit erhöhen. Der Dienst, der sich dem Datenschutz verschrieben hat, verfolgt den Internetverkehr der Nutzer nicht und ist für Windows, Mac, iOS und Android verfügbar und bietet Zugang zu über 200 VPN-Servern.

Die kostenlose Version von Speedify bietet ein monatliches Datenvolumen von 5 GB, das für einfaches Surfen, Bankgeschäfte und E-Mails ausreicht, mit Zugang zu allen Servern, aber mit Traffic-Limits. Speedify ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die Wert auf Leistung legen, da seine geschwindigkeitssteigernden Technologien positive Ergebnisse gezeigt haben.

Vorteile

  • Ausgezeichnete Verbindungsgeschwindigkeit;
  • Zuverlässiger Schutz der Daten.

Nachteile

  • Nur 1 Gigabyte Datenverkehr pro Monat;
  • Mehrere Low-Level-Konfigurationen.

Speedify

1.5 Betternet

Betternet Free VPN

  • Server: unbekannt.
  • Server-Standorte: 10 Länder (nur die USA in der kostenlosen Version).
  • Die maximale Anzahl von Geräten: 5.
  • Verfügbare Plattformen: iOS, Android, Mac, Windows, Chrome, Firefox.

Betternet zeichnet sich auf dem VPN-Markt vor allem dadurch aus, dass es ein kostenloser Dienst ist, der Anonymität und Schutz der Privatsphäre auf mehreren Plattformen bietet, darunter Windows, Mac OS X, iOS, Chrome, Firefox und Android. Er ist beliebt für den Zugang zu gesperrten Websites, die Umgehung von Internetzensur und Firewalls und die Verschlüsselung von Daten für sichere Internetverbindungen. Der Dienst verbirgt Ihren Standort und Ihre IP-Adresse, was ihn zu einem Favoriten unter Reisenden macht, um weltweit auf Musik, Filme und Fernsehsendungen zuzugreifen. Er ist benutzerfreundlich und erfordert weder eine Registrierung noch umfangreiche persönliche Daten.

Das kostenlose Modell von Betternet wird durch alternative Einnahmequellen aufrechterhalten. Anstelle von monatlichen Gebühren werden die Nutzer dazu ermutigt, “gesponserte” Apps während der Installation der VPN-App zu installieren und an diesen Installationen zu verdienen. Darüber hinaus gibt es die Funktion “Watch Video and Connect”, bei der das Anschauen kurzer Videos in der App Einnahmen für das Unternehmen generiert. Dieses Modell hat sich als erfolgreich erwiesen, mit über 38 Millionen Nutzern weltweit. Betternet bietet auch andere Produkte wie einen Werbeblocker und einen VPN-Router an.

Angesichts der Tatsache, dass Betternet kostenlos ist, lohnt sich ein Versuch für alle, die Internetbeschränkungen umgehen und ihre Privatsphäre im Internet ohne finanzielle Verpflichtungen wahren möchten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Datenverkehr
  • Unterstützt eine Vielzahl von Plattformen;
  • Zuverlässige Verschlüsselung;
  • Unterstützung für P2P

Nachteile

  • Werbung;
  • Niedrige Geschwindigkeit
  • Gesponserte Anwendungen von Drittanbietern.

Betternet

1.6 ProtonVPN

ProtonVPN Free VPN

  • Server: 320.
  • Server-Standorte: 28 Länder (nur 3 in der kostenlosen Version).
  • Die maximale Anzahl von Geräten: 5.
  • Verfügbare Plattformen: iOS (kein Client), Android, Mac, Windows, Linux.

ProtonVPN, ein neuer kostenloser VPN-Dienst, wird von denselben Cybersecurity-Experten verwaltet, die auch hinter Proton Mail stehen und für ihre strengen Datenschutzstandards bekannt sind. Diese Expertise trägt zum hohen Datenschutzniveau von ProtonVPN bei, das es zu einem der besten auf dem Markt macht und ihm eine schnell wachsende Fangemeinde einbringt.

Vorteile

  • Keine Traffic-Beschränkungen;
  • Zugang zu 320 Servern in 28 Ländern;
  • Speichert keine Logs;
  • Elegante, intuitive Benutzeroberfläche

Nachteile

  • Die kostenlose Version ist viel langsamer als die kostenpflichtigen Versionen.
  • Nur 3 Länder in der kostenlosen Version (Japan, USA, Niederlande).
  • Da der Dienst neu ist, ist die Anzahl der Server und Standorte begrenzt, und der Kundensupport ist nicht so zuverlässig wie bei anderen VPNs.
  • Keine native iOS-App. Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN für Ihr iPhone oder iPad sind, sollten Sie sich nach etwas anderem umsehen.

ProtonVPN

1.7 Hide.me

Hide.me Free VPN

  • Server: mehr als 150 dedizierte Server.
  • Server-Standorte: 55 Standorte in 34 Ländern (nur 3 in der kostenlosen Version).
  • Die maximale Anzahl von Geräten: 5.
  • Verfügbare Plattformen: iOS, Android, Mac, Windows, Chrome, Firefox, Opera.

Dieser VPN-Dienst, der von Malaysia aus operiert und sich großer Beliebtheit erfreut, bietet seinen Nutzern Zugang zu 30 Servern weltweit. Bei der kostenlosen Version ist die Auswahl jedoch auf nur drei Serverstandorte beschränkt: Singapur, Kanada und die Niederlande, mit einer monatlichen Datenobergrenze von 2 GB.

Vorteile

  • Anständige Verbindungsgeschwindigkeit, wenn man bedenkt, dass es sich um ein kostenloses VPN handelt.
  • Keine Mitgliedschaft in der Five Eyes Alliance, was gut für Ihre Privatsphäre ist.
  • Keine Werbung.
  • Es werden keine Protokolle gespeichert.
  • Umfassender Kundensupport.

Nachteile

  • begrenzung auf 500 MB pro Monat.
  • Nur 3 Server im kostenlosen Konto: Niederlande, Singapur, Kanada.
  • Kein Zugang zu OpenVPN.
  • In der kostenlosen Version kann nur ein Gerät pro Konto verbunden werden.

Hide.me

1.8 Hola VPN

HolaVPN Free VPN

  • Server: unbekannt.
  • Serverstandorte: mehr als 100 Länder.
  • Die maximale Anzahl von Geräten: unbegrenzt.
  • Verfügbare Plattformen: iOS, Android, Mac, Windows, Chrome, Firefox, Internet Explorer, Smart TV, Router, Spielkonsolen, Chromecast.

Dieser VPN-Dienst, Hola, ist für Windows, macOS, iOS und Android verfügbar und umfasst Browsererweiterungen für Chrome, Firefox und Internet Explorer. Es handelt sich um einen kostenlosen Dienst, der ein Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) nutzt, um Daten zu verschlüsseln und den Online-Verkehr zu anonymisieren. Sicherheitsexperten haben jedoch Bedenken hinsichtlich der Verwendung dieses Dienstes geäußert.

Hola bietet eine Premium-Version an, die sicherstellt, dass Ihr Gerät nicht für die Weiterleitung des Datenverkehrs anderer Benutzer verwendet wird. Ein bemerkenswertes Merkmal von Hola ist die Möglichkeit, sich gleichzeitig mit verschiedenen Servern für unterschiedliche Browser-Tabs zu verbinden, z. B. mit einem britischen Server für BBC iPlayer in einem Tab und mit einem kanadischen Server für CBC in einem anderen.

Die kostenlose Version von Hola ist nur auf die Browser-Nutzung beschränkt, d. h. sie kann keine Torrent-Dateien herunterladen. Sie unterstützt jedoch P2P-basierte Webressourcen und kann auf diese effektiv zugreifen.

Vorteile

  • Völlig kostenloses Add-on und eigenständiger Browser;
  • Keine Verkehrsbeschränkungen;
  • Wird in einem separaten Browserfenster geöffnet;
  • Bietet eine umfangreiche Liste von Servern (über 100 Länder);
  • Reduziert die Traffic-Kosten;
  • Geringere Verzögerungen beim Ansehen von HD-Videos;
  • Blockieren von Werbung auf Websites;
  • Funktioniert über das Benachrichtigungsfeld.

Nachteile

  • Verringert die Geschwindigkeit der Internetverbindung;
  • Geringe Bewertung durch Sicherheitsexperten;
  • Funktioniert nach dem Prinzip eines Peer-to-Peer-Netzwerks, d. h. das Smartphone des verbundenen Benutzers wird verwendet, um Datenverkehr an andere Benutzer zu übertragen, wenn es sich im Leerlauf befindet, so dass Ihr Datenverkehr von jemand anderem verwendet werden kann! Oder Ihr Gerät kann zur Durchführung eines DDoS-Angriffs verwendet werden.

Hola VPN

2. Unterschied zwischen kostenpflichtigen und kostenlosen VPNs

Bezahlte VPNs sind im Allgemeinen besser als kostenlose Versionen, die oft bestimmte Einschränkungen haben. Diese Einschränkungen können variieren, umfassen aber in der Regel Folgendes:

  1. Monatliches Traffic-Volumen: Kostenlose VPNs haben oft Beschränkungen der Datennutzung.
  2. Geschwindigkeit und Bandbreite: Verbindungsgeschwindigkeiten und Bandbreite sind in der Regel begrenzt.
  3. Verbindungsstabilität: Bei kostenlosen Versionen kann es häufiger zu Unterbrechungen oder Pufferungsproblemen kommen.
  4. Server-Zugang: Bei kostenlosen VPNs steht nur eine begrenzte Anzahl von Servern und Standorten zur Verfügung.
  5. Sicherheitsprotokolle: In kostenlosen Versionen werden möglicherweise weniger Sicherheitsprotokolle unterstützt.
  6. Werbung: Kostenlose VPNs enthalten oft Werbung, im Gegensatz zu werbefreien kostenpflichtigen Diensten.
  7. Technische Unterstützung: Der Support ist in der Regel begrenzt oder hat für Nutzer von kostenlosen VPNs keine Priorität.

Der Grad der Verschlüsselung des Datenverkehrs ist jedoch in der Regel bei kostenpflichtigen und kostenlosen Versionen gleich, wodurch eine ähnliche Netzwerksicherheit und Anonymität gewährleistet wird. Die spezifischen Einschränkungen variieren je nach Dienst; einige beschränken die Datennutzung, andere die Verbindungsdauer, und einige bieten niedrigere Geschwindigkeiten. Dies führt zu häufigen Diskussionen in Foren wie Reddit und Quora über die besten kostenlosen VPNs.

Kostenlose VPNs bieten in der Regel weniger Serverstandorte, was den Zugriff auf Websites beeinträchtigen kann. Einige kostenlose Dienste bieten Server in nur wenigen Ländern an, während andere eine größere Vielfalt bieten. Auch wenn die kontinuierliche Verbindungszeit begrenzt sein kann, können sich Nutzer nach einer Unterbrechung der Verbindung oft sofort wieder verbinden.

3. Nachteile von kostenpflichtigen VPN-Diensten?

Wenn Sie sich für ein kostenpflichtiges VPN entscheiden, bedeutet das nicht immer uneingeschränkten Zugang. Viele VPN-Dienste bieten mehrere kostenpflichtige Tarife an, oft mit verlockenden Namen wie Premium, Elite oder VIP. Die meisten dieser Tarife haben jedoch noch einige Einschränkungen, die nur bei den teuersten Optionen vollständig aufgehoben werden. Es ist wichtig zu beachten, dass zwischen den billigsten kostenpflichtigen Versionen und den teuersten Tarifen, die wirklich “unbegrenzte” Dienste bieten, ein erheblicher Preisunterschied bestehen kann.

Wenn Sie zu einem kostenpflichtigen VPN wechseln möchten, bei dem alle Funktionen aktiviert sind und keine Einschränkungen bestehen, dann ist NordVPN meine erste Wahl.

Trotz all dieser Einschränkungen gibt es einige wirklich tolle kostenlose VPNs, aus denen Sie wählen können.

4. Der Gewinner

Ich denke, der Gewinner ist Windscribe.

Hier ist der Grund dafür:

  • Es bietet ein angemessenes Traffic-Limit.
  • Die Verbindungsgeschwindigkeit ist recht hoch.
  • Eine große Anzahl an verfügbaren Servern.
  • Unterstützt eine Vielzahl von Plattformen.
  • Entsperrt die meisten geobeschränkten Dienste.

Also, installieren Sie die App auf Ihren Geräten und legen Sie los!

We earn commissions using affiliate links.


14 Privacy Tools You Should Have

Learn how to stay safe online in this free 34-page eBook.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen