Bester Virenschutz für iPhone & iOS

best antivirus for iphone ios

Android-Nutzer nörgeln seit jeher an iOS-Nutzern wegen der von Apple auferlegten Einschränkungen in Sachen Sicherheit herum und sehen darin einen großen Nachteil.

Aber sind diese Einschränkungen wirklich ein Nachteil? Aus der Sicht der Apple-Fans sind sie es nicht, und das aus gutem Grund. Schließlich ist es ihnen zu verdanken, dass die iOS-Geräte von Apple im Vergleich zu anderen Betriebssystemen kaum mit Malware infiziert werden können.

Dennoch sind iPhones und andere iOS-Geräte nicht völlig immun, denn sie sind immer noch anfällig für die Gefahren bösartiger Websites, Web-Tracker, lästiger Werbung, lokaler Schnüffler und allem, was dazwischen liegt.

Für den Durchschnittsnutzer kann das alles sehr gefährlich sein, und deshalb gibt es die besten Antiviren-Apps für iOS. Obwohl nicht alle Antiviren-Apps halten, was sie versprechen, haben wir uns die Freiheit genommen, den Markt zu erforschen und die besten herauszufinden.

Hier sind also die besten Antiviren-Apps für das iPhone und andere iOS-Geräte – ohne Umschweife!

Liste der besten Antiviren-Apps für iPhone & iOS im Februar 2024

1. Norton Security für iOS – Bester Virenschutz für iPhone und iOS

Norton Security for iOS

Norton Security für iPhone und iOS-Geräte ist aus mehreren Gründen eine hoch angesehene Antivirenlösung und damit eine gute Wahl für Benutzer, die sowohl Wert auf Sicherheit als auch auf eine benutzerfreundliche Anwendung legen:

  1. Benutzerfreundliches Interface: Die iOS-App von Norton bietet ein optisch ansprechendes und gut organisiertes Dashboard, das die Nutzung außergewöhnlich einfach macht. Diese übersichtliche und intuitive Oberfläche ist besonders für Benutzer interessant, die Wert auf ein nahtloses und angenehmes Benutzererlebnis legen.

  2. Umfassende Sicherheitsfunktionen: Trotz seiner benutzerfreundlichen Oberfläche geht Norton Security für iOS keine Kompromisse bei den Funktionen ein. Es bietet eine Reihe von robusten Sicherheitsmaßnahmen, darunter:

    • Wi-Fi-Sicherheit: Diese Funktion stellt sicher, dass jedes Netzwerk, mit dem sich Ihr iOS-Gerät verbindet, einen einwandfreien Ruf hat. Sie scannt das Netzwerk aktiv nach bösartiger Hardware, die versucht, die Verschlüsselung zu kompromittieren, und ergreift sofort Maßnahmen, wenn verdächtige Aktivitäten entdeckt werden. Dies ist besonders wichtig, um Ihr Gerät bei der Nutzung öffentlicher Wi-Fi-Netzwerke zu schützen.

    • Web-Schutz: Die Web-Schutzfunktion von Norton verhindert, dass der Browser Ihres Geräts unsichere oder bösartige Websites lädt. Dies geschieht durch den Vergleich von Website-URLs mit der Anti-Phishing-Datenbank von Norton 360, die Echtzeit-Schutz vor Phishing-Versuchen und potenziell schädlichen Websites bietet.

    • Gerätesicherheit: Die App bietet Warnungen und Benachrichtigungen, wenn Ihr iOS-Betriebssystem ein Update benötigt. Das Betriebssystem Ihres Geräts auf dem neuesten Stand zu halten, ist für die Sicherheit unerlässlich, da Updates oft kritische Patches zur Behebung von Sicherheitslücken enthalten.

  3. Erschwingliche Preise: Norton Security für iOS bietet sowohl eine kostenlose als auch eine kostenpflichtige Variante. Das kostenpflichtige Abonnement, das nur 14,99 US-Dollar pro Jahr kostet, ist eine kostengünstige Wahl für Benutzer, die erstklassige Sicherheitsfunktionen suchen, ohne dafür einen hohen Preis zahlen zu müssen.

  4. Plattformübergreifende Kompatibilität: Die Sicherheitslösungen von Norton gehen oft über iOS-Geräte hinaus und bieten Kompatibilität mit anderen Plattformen und Betriebssystemen. Dies kann für Benutzer mit mehreren Geräten von Vorteil sein, da so eine einheitliche Sicherheit auf allen Geräten gewährleistet ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Norton Security für iPhone und iOS eine solide Antivirenlösung ist, die sich durch eine benutzerfreundliche Bedienung auszeichnet und gleichzeitig umfassende Sicherheitsfunktionen bietet. Die übersichtliche Benutzeroberfläche, die Sicherheitsprüfungen in Echtzeit und der erschwingliche Preis machen es zu einer überzeugenden Wahl für iOS-Nutzer, die ihre Geräte vor Online-Bedrohungen schützen möchten. Benutzer sollten auch die Norton-Lösungen für andere Plattformen in Betracht ziehen, wenn sie einen ganzheitlichen Sicherheitsansatz für mehrere Geräte benötigen.

Norton Security für iOS kaufen

2. McAfee Mobile Sicherheit

McAfee Mobile Security

McAfee Mobile Security ist eine hoch angesehene Antiviren- und Sicherheits-App für iPhones und iOS-Geräte. Sie bietet eine Reihe von Funktionen, die dazu beitragen, iOS-Nutzer effektiv zu schützen:

  1. Threat Scan-Funktion: McAfee Mobile Security bietet eine Threat Scan-Funktion, die Wi-Fi-Hotspots aktiv scannt, was besonders nützlich ist, wenn man sich mit öffentlichen oder ungesicherten Netzwerken verbindet. Dieses präventive Scannen hilft, potenzielle Sicherheitsrisiken zu erkennen, und schützt Ihr Gerät vor Bedrohungen, wenn Sie unterwegs sind.

  2. Warnungen zu Sicherheitsupdates: Die App überwacht den Status Ihres iOS-Geräts und benachrichtigt Sie, wenn Ihr Gerät nicht mehr aktuell ist. Dies ist eine wichtige Funktion, da es für den Schutz Ihres iOS-Geräts vor Sicherheitslücken unerlässlich ist, es mit den neuesten Sicherheits-Patches und -Updates auf dem neuesten Stand zu halten.

  3. Medien-Tresor: McAfee bietet einen Media Vault, mit dem Nutzer ihre privaten Mediendateien, einschließlich Fotos und Videos, sicher verstecken können. Der Zugriff auf den Tresor ist durch einen PIN-Code, Touch ID oder Face ID geschützt. Diese Funktion erhöht die Privatsphäre, indem sie den unbefugten Zugriff auf sensible Inhalte verhindert.

  4. Funktion “Telefon suchen”: Zusätzlich zur Funktion “Find My Device” von Apple enthält McAfee Mobile Security eine Funktion “Find Phone”, die mithilfe von GPS-Tracking den genauen Standort Ihres iPhone oder iOS-Geräts ermittelt. Selbst wenn der Akku des Geräts leer ist, speichert die App den letzten bekannten Standort und erhöht so die Chancen, ein verlorenes oder gestohlenes Gerät wiederzufinden.

  5. CaptureCam-Funktion: Die CaptureCam-Funktion ist eine Sicherheitsmaßnahme, die ein Foto mit der Frontkamera aufnimmt, wenn jemand eine falsche PIN eingibt. Das aufgenommene Foto wird dann zusammen mit dem Standort des Geräts per E-Mail an den Besitzer des Geräts gesendet. Diese Funktion kann dabei helfen, unbefugte Zugriffsversuche zu erkennen.

  6. Umfassender Antivirus-Schutz: Über die genannten Funktionen hinaus bietet McAfee Mobile Security einen Standard-Virenschutz für iOS-Geräte. Dazu gehören sichere Web-Warnungen, die Sicherung von Kontakten, Phishing-Schutz und vieles mehr, was eine abgerundete Sicherheitslösung gewährleistet.

  7. Erschwingliche Preisgestaltung: Der Preis der App ist mit 29,99 US-Dollar pro Jahr angemessen, was für das Niveau des fortschrittlichen, mehrschichtigen Schutzes, den sie bietet, als fair angesehen wird.

McAfee Mobile Security ist zwar in erster Linie für mobile Geräte und iOS konzipiert, konzentriert sich aber auf die Verbesserung der Sicherheits- und Datenschutzaspekte von iPhones und iOS-Geräten. Es bietet eine umfassende Reihe von Funktionen, die der Privatsphäre des Benutzers, der Standortverfolgung des Geräts und dem Schutz vor einer Reihe potenzieller Bedrohungen Vorrang einräumen, was es zu einer wertvollen Antivirenlösung für iOS-Nutzer macht.

  Bester Cloud-Gaming-Dienst

McAfee Mobile Security kaufen

3. Avira Mobile Sicherheit

Avira Mobile Security

Avira Mobile Security für iPhone und iOS ist aufgrund seiner umfassenden Funktionspalette, die Sicherheit und Datenschutz in den Vordergrund stellt, die erste Wahl für Virenschutz:

  1. Sicheres VPN mit No-log Policy: Eines der herausragenden Merkmale von Avira Mobile Security ist sein sicheres VPN. Mit dieser Funktion wird sichergestellt, dass alle Benutzerdaten über eine sichere Verbindung übertragen werden, was den Datenschutz und die Sicherheit erhöht. Aviras Engagement für die Privatsphäre der Benutzer wird durch die No-Log-Policy unterstrichen, d. h. das Unternehmen speichert keine Protokolle auf seinen Servern, so dass Benutzer, die sich um ihre Privatsphäre sorgen, beruhigt sein können.

  2. Zuverlässiger Web-Schutz: Aviras Antivirus für iOS enthält einen effektiven Webschutz, der verschiedene Online-Bedrohungen wie Malware, Phishing und Betrugsversuche identifiziert und blockiert. Diese Funktion ist besonders wertvoll für die sichere Durchführung von Bankgeschäften und anderen sensiblen Webaktivitäten auf einem mobilen Gerät.

  3. Identitätsschutz: Diese Funktion bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, indem sie Ihre E-Mails mit einer Datenbank kompromittierter E-Mails abgleicht. Sie warnt Sie, wenn Ihre E-Mail-Adresse in der Vergangenheit geleakt wurde. Darüber hinaus können die E-Mails Ihrer Kontakte gescannt werden, um sie über potenzielle Kompromittierungen zu informieren und so die allgemeine Sicherheit in Ihrem Netzwerk zu erhöhen.

  4. Anti-Diebstahl-Funktion (Avira Connect): Ähnlich wie McAfee bietet auch Avira eine Diebstahlschutzfunktion namens Avira Connect. Sie ermöglicht es dem Benutzer, den Standort seines Telefons zu verfolgen und einen Alarm auszulösen, um es zu orten, was eine wesentliche Sicherheitsebene gegen physischen Verlust oder Diebstahl des Geräts darstellt.

  5. Call Blocker: Die Call Blocker-Funktion verbessert die Privatsphäre, indem sie es dem Benutzer ermöglicht, Spam und unerwünschte Kontakte auf eine schwarze Liste zu setzen. Dies schützt nicht nur vor Spam, sondern trägt auch zum allgemeinen digitalen Wohlbefinden bei, da unerwünschte Unterbrechungen reduziert werden.

  6. Erschwinglichkeit und Preisstaffelung: Avira Mobile Security für iOS bietet eine kostenlose Basis-App und ist damit für eine breite Nutzerbasis zugänglich. Für diejenigen, die umfassendere Funktionen wünschen, bietet Avira kostenpflichtige Pläne an, darunter “Identity & Web Protection” für 5,49 US-Dollar und “Ultimate Security – Pro VPN” für 22,99 US-Dollar. Dank dieser abgestuften Preisstrategie können die Benutzer flexibel das Schutzniveau wählen, das ihren Bedürfnissen und ihrem Budget entspricht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Avira Mobile Security für iPhone und iOS aufgrund seines vielseitigen Sicherheitsansatzes, der sich auf den Schutz der Privatsphäre, die Internetsicherheit, die Diebstahlsicherung und die Anrufsperre konzentriert, eine ausgezeichnete Wahl ist – und das alles mit einer flexiblen Preisstrategie.

Avira Mobile Security kaufen

4. BitDefender Mobile Sicherheit

BitDefender Mobile Security

Bitdefender Mobile Security ist eine solide Wahl für iPhone- und iOS-Nutzer und bietet eine Reihe von Funktionen, die die Sicherheit und den Datenschutz auf diesen Geräten verbessern. Hier sind die Gründe, warum Bitdefender Mobile Security ein gutes Antivirusprogramm für iPhone und iOS ist:

  1. Reibungslose Leistung und minimale Ressourcenauslastung: Die iOS-App von Bitdefender ist so konzipiert, dass sie nahtlos im Hintergrund läuft, ohne die Leistung des Geräts wesentlich zu beeinträchtigen. Sie arbeitet leise und effizient und stellt sicher, dass Benutzer ein reibungsloses und ununterbrochenes iOS-Erlebnis genießen können.

  2. Nicht-aufdringliche Benutzererfahrung: Im Gegensatz zu einigen Antiviren-Apps, die den Benutzer mit Benachrichtigungen und Pop-ups bombardieren, verfolgt Bitdefender Mobile Security einen benutzerfreundlichen Ansatz. Es sendet keine lästigen Warnungen und sorgt so für eine problemlose Benutzererfahrung.

  3. Anti-Diebstahl-Funktion: Eine der herausragenden Funktionen der App ist die Diebstahlschutzfunktion. Für den unglücklichen Fall, dass Ihr iOS-Gerät verloren geht oder gestohlen wird, können Sie Ihr Gerät mit Bitdefender aus der Ferne sperren und löschen. So haben Sie die Gewissheit, dass Ihre privaten Daten und Dokumente auch in solchen Situationen sicher bleiben.

  4. Erkennung von Schwachstellen: Bitdefender Mobile Security scannt aktiv nach Schwachstellen, sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Es benachrichtigt Sie umgehend, wenn es ein potenzielles Sicherheitsrisiko entdeckt, und fordert Sie auf, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, wie z. B. Ihr Passwort zu ändern. Dieser proaktive Ansatz hilft, unbefugten Zugriff auf Ihre Konten zu verhindern.

  5. Kontodatenschutz: Die App enthält eine Kontodatenschutzfunktion, die in Kombination mit dem integrierten VPN dafür sorgt, dass Ihr Browsing jederzeit privat und sicher ist. Dies schützt Ihre Online-Aktivitäten und hilft, Datenlecks zu verhindern und Ihre digitale Privatsphäre zu verbessern.

  6. Kosteneffiziente Premium-Funktionen: Während die Basisversion von Bitdefender Mobile Security kostenlos ist, können Benutzer Premium-Funktionen nutzen, indem sie sich für einen der kostenpflichtigen Pläne von Bitdefender entscheiden. Diese Pläne umfassen:

    • Web Protection Plan: Zum Preis von 1,49 US-Dollar pro Monat oder 14,99 US-Dollar pro Jahr verbessert dieser Plan die Web-Sicherheit.
    • Premium-VPN-Tarif: Erhältlich für 6,99 $ pro Monat oder 39,99 $ pro Jahr, bietet dieser Plan die zusätzlichen Vorteile eines virtuellen privaten Netzwerks für sicheres und privates Surfen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitdefender Mobile Security eine wertvolle Antivirenlösung für iPhone- und iOS-Benutzer ist, die Wert auf eine reibungslose und nicht aufdringliche Benutzererfahrung legen und gleichzeitig robuste Sicherheitsfunktionen wie Diebstahlschutz, Schwachstellenerkennung und Kontodatenschutz suchen. Die Verfügbarkeit von kostenlosen und kosteneffektiven Premium-Plänen macht es für eine Vielzahl von Nutzern zugänglich, die die Sicherheit und den Schutz ihrer iOS-Geräte verbessern möchten.

BitDefender Mobile Security kaufen

5. Trend Micro Mobile Sicherheit

Trend Micro Mobile Security

Trend Micro Mobile Security ist eine wertvolle Antivirenlösung für iPhone und iOS-Geräte, trotz der robusten integrierten Sicherheitsfunktionen dieser Geräte. Hier sind die Gründe, warum Trend Micro Mobile Security eine gute Wahl für iOS ist:

  1. Schutz vor Online-Bedrohungen: Obwohl iOS-Geräte im Allgemeinen gut geschützt sind, sind sie nicht immun gegen Online-Bedrohungen wie Phishing-Angriffe, bösartige Websites und Datenschutzprobleme. Trend Micro Mobile Security bietet eine zusätzliche Schutzebene gegen diese Bedrohungen und sorgt so für ein sichereres Online-Erlebnis.

  2. Datenschutz in sozialen Netzwerken: Eine herausragende Funktion von Trend Micro ist die Überprüfung der Privatsphäre in sozialen Netzwerken. Es überprüft die Datenschutzeinstellungen Ihrer Social-Media-Konten wie Facebook und Twitter, um potenzielle Datenschutzrisiken zu erkennen und Sie darauf aufmerksam zu machen. Dieser proaktive Ansatz hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihre Online-Präsenz zu behalten.

  3. Web-Filterung: Die Antiviren-App enthält eine integrierte Webfilterung, die den Zugriff auf bösartige Websites in Safari und anderen Browsern blockiert. Diese Funktion verhindert, dass Benutzer versehentlich schädliche Websites besuchen, die die Sicherheit ihres Geräts gefährden könnten.

  4. Blockieren von Werbung und Tracker: Trend Micro Mobile Security verfügt über einen integrierten Werbe- und Tracker-Blocker. Dieser schützt nicht nur Ihre Privatsphäre beim Surfen im Internet, indem er unerwünschte Tracker blockiert, sondern reduziert auch die Datennutzung und sorgt so für ein reibungsloseres Online-Erlebnis.

  5. Sicheres Surfen: Für noch mehr Sicherheit bietet Trend Micro einen sicheren Browser namens Safe Surfing. Dieser Browser verfügt über einen Modus für privates Surfen und andere nützliche Funktionen, wie z. B. einen Lesemodus. Er bietet den Benutzern ein sichereres und privateres Surferlebnis.

  6. Umfassende Sicherheitsfunktionen: Die Antiviren-App bietet eine breite Palette von Sicherheitsfunktionen, einschließlich Wi-Fi-Scanning, Diebstahlschutz und mehr. Diese Funktionen helfen, Ihr iOS-Gerät zu sichern und Ihre Daten vor potenziellen Bedrohungen zu schützen.

  7. Erschwingliche Preise: Trend Micro Mobile Security ist mit 4,99 US-Dollar pro Monat bzw. 19,99 US-Dollar pro Jahr preisgünstig. Dieses kostengünstige Abonnement bietet Zugang zu einer Reihe von Sicherheitsfunktionen und ist damit eine attraktive Wahl für iOS-Benutzer, die die Sicherheit ihres Geräts verbessern möchten.

  Beste VPS-Reseller-Hosting

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass iOS-Geräte zwar über robuste Sicherheitsmaßnahmen verfügen, Trend Micro Mobile Security jedoch einen wertvollen zusätzlichen Schutz vor Online-Bedrohungen, Datenschutzbedenken in sozialen Medien sowie aufdringlicher Werbung und Trackern bietet. Der erschwingliche Preis und die umfassenden Sicherheitsfunktionen machen es zu einer guten Antivirenlösung für iPhone- und iOS-Nutzer, die Wert auf Online-Sicherheit und Datenschutz legen.

Trend Micro Mobile Security kaufen

6. Avast Sicherheit und Datenschutz

Avast Security and Privacy

 

Avast Security and Privacy für iPhone- und iOS-Geräte ist eine seriöse Antiviren- und Sicherheitslösung, die mehrere überzeugende Funktionen bietet und damit eine gute Wahl für Benutzer ist, die einen zuverlässigen Schutz für ihre mobilen Geräte suchen. Hier sind die wichtigsten Gründe, warum Avast Security and Privacy ein wertvolles Antivirenprogramm für iOS ist:

  1. Vertrauenswürdiger Name in Sachen Sicherheit: Avast ist auf dem Gebiet der Desktop-Sicherheit und des Anti-Malware-Schutzes bekannt. Die mobile App von Avast hält den Ruf des Unternehmens aufrecht, vertrauenswürdige und effektive Sicherheitslösungen zu liefern.

  2. Schutz und Scannen in Echtzeit: Avast Security and Privacy für iOS bietet Echtzeitschutz und -scanning für Ihr Gerät. Das bedeutet, dass es Ihr Gerät aktiv auf potenzielle Bedrohungen überwacht und sofort Maßnahmen ergreift, um die Risiken zu minimieren.

  3. Blockieren unsicherer Wi-Fi-Netzwerke: Die App enthält eine Funktion, die unsichere Wi-Fi-Netzwerke blockiert, um Ihr Gerät zu schützen, während es mit öffentlichen oder ungesicherten Netzwerken verbunden ist. Dies ist besonders wichtig, um potenzielle Sicherheitsverletzungen in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken zu verhindern.

  4. Erkennung von Website-Malware: Das Antivirenprogramm von Avast für iOS überprüft auch Websites auf bösartige und gefährliche Inhalte. Es verhindert, dass Ihr Gerät auf Websites zugreift, die Ihrem Gerät schaden oder Ihre Sicherheit gefährden könnten.

  5. Optimierung der Sicherheitseinstellungen: Die App stellt sicher, dass Sie die optimalen Sicherheitseinstellungen auf Ihrem iOS-Gerät verwenden, und hilft Ihnen so, Ihren Schutz vor Bedrohungen zu maximieren.

  6. Software-Update-Prüfungen: Avast prüft, ob die Software Ihres Geräts auf dem neuesten Stand ist oder nicht. Die Aktualisierung Ihrer iOS- und App-Software ist für die Sicherheit von entscheidender Bedeutung, da die Aktualisierungen häufig Korrekturen für Sicherheitslücken enthalten.

  7. Premium-Optionen: Avast bietet eine kostenpflichtige Version für 4,99 US-Dollar pro Monat oder 19,99 US-Dollar pro Jahr an, die Premium-Funktionen wie Photo Vault, Online Identity Checker, VPN und mehr enthält. Diese zusätzlichen Funktionen verbessern die Sicherheit und den Datenschutz Ihres Geräts.

Zu beachtende Nachteile:

  • Fehlende Funktionen: Avast Security and Privacy für iOS fehlt es an bestimmten wichtigen Funktionen, wie Diebstahlschutz und Alarm sowie Kindersicherung. Benutzer mit besonderen Sicherheitsbedürfnissen könnten diese fehlenden Funktionen als einschränkend empfinden.

  • Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes: Avast wurde in der Vergangenheit wegen seiner Datenschutzpraktiken kritisch beäugt. Einige Benutzer könnten Bedenken haben, wie die App mit ihren Daten umgeht, und deshalb zögern, sie zu verwenden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Avast Security and Privacy für iPhone und iOS-Geräte solide Antiviren- und Sicherheitsfunktionen bietet und somit eine zuverlässige Wahl für Benutzer ist, die einen Schutz für ihre mobilen Geräte suchen. Die Echtzeit-Scans, die Blockierung von Wi-Fi-Netzwerken und die Erkennung von Website-Malware erhöhen die Sicherheit des Geräts. Potenzielle Nutzer sollten jedoch ihre spezifischen Sicherheitsanforderungen und Bedenken in Bezug auf den Datenschutz berücksichtigen, bevor sie sich für diese App entscheiden.

Avast Sicherheit und Datenschutz herunterladen

7. Lookout Mobile Security

Lookout Mobile Security

 

Lookout Mobile Security zeichnet sich aus mehreren Gründen als umfassende Antivirenlösung für iPhone und iOS-Geräte aus:

  1. Komplette Security Suite: Lookout bietet eine Reihe von Standard-Sicherheitsfunktionen, die in Antiviren-Apps üblich sind, und sorgt so für eine solide Grundlage für den Geräteschutz.

  2. Fortschrittlicher Diebstahlschutz: Die App bietet außergewöhnliche Diebstahlschutzfunktionen. So gibt es beispielsweise einen lauten Alarm, der auch dann funktioniert, wenn das Gerät auf lautlos gestellt ist, und der das Auffinden eines verlorenen oder gestohlenen Geräts erleichtert.

  3. Versicherung gegen Identitätsdiebstahl: Einzigartig im Premium Plus-Paket von Lookout ist die Identitätsdiebstahlversicherung. Diese Versicherung deckt bis zu 1 Million Dollar an Kosten im Zusammenhang mit Identitätsdiebstahl, einschließlich Lohnausfall, Anwaltskosten und Kosten für die erneute Beantragung von Krediten. Diese Funktion steigert den Wert des Pakets erheblich, insbesondere im heutigen digitalen Zeitalter, in dem Identitätsdiebstahl ein wachsendes Problem darstellt.

  4. Zusätzliche Anti-Diebstahl-Tools: Neben dem lauten Alarm ermöglicht Lookout seinen Nutzern, eine individuelle Nachricht auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen. Diese kann bei der Wiederbeschaffung des Geräts helfen, indem sie demjenigen, der das Gerät findet, Kontaktinformationen oder andere relevante Details liefert.

  5. Erschwingliche Premium-Optionen: Lookout bietet seinen Premium-Tarif für 2,99 US-Dollar/Monat und das umfangreichere Premium-Plus-Paket für 9,99 US-Dollar/Monat an. Diese Tarife schalten zusätzliche Funktionen wie die Überwachung sozialer Medien, die Wiederherstellung verlorener Geldbörsen und Warnungen bei Datenverletzungen frei und bieten so eine umfassende Sicherheitsabdeckung zu einem vernünftigen Preis.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Lookout Mobile Security für iPhone und iOS-Geräte durch seine Mischung aus Standard-Virenschutzfunktionen mit fortschrittlichen Diebstahlschutz-Tools, dem einzigartigen Angebot einer Identitätsdiebstahlversicherung und erschwinglichen Premium-Optionen, die ein breites Spektrum an Sicherheitsanforderungen abdecken, besticht.

Holen Sie sich Lookout Mobile Security

8. F-Secure SAFE

F-Secure SAFE

F-Secure SAFE hebt sich aus mehreren Gründen als robuste Antivirenlösung für iPhone- und iOS-Benutzer hervor und legt den Schwerpunkt auf Internetsicherheit, Kindersicherung und grundlegende Diebstahlschutzfunktionen:

  1. Benutzerdefinierter Browser mit erweiterter Web-Sicherheit: Das Alleinstellungsmerkmal von F-Secure SAFE ist sein benutzerdefinierter Browser. Dieser Browser wurde entwickelt, um Ihre Online-Sicherheit in mehrfacher Hinsicht zu verbessern. Er enthält eine Web-Filtertechnologie, die gefährliche Websites blockiert und so das Risiko verringert, dass Ihr Gerät mit Malware in Berührung kommt. Dies ist besonders wichtig, da die meisten bösartigen Dateien zwar nicht direkt ein iPhone infizieren, aber eine Bedrohung darstellen können, wenn das Gerät mit anderen Systemen, wie z. B. einem Computer, verbunden ist.

  2. Verifizierung vertrauenswürdiger Websites für Bankgeschäfte und Einkäufe: Der SAFE Browser spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Überprüfung der Vertrauenswürdigkeit von Websites, insbesondere bei sensiblen Aktivitäten wie Online-Banking und -Shopping. Indem F-Secure SAFE sicherstellt, dass jede von Ihnen besuchte Website auf einer vertrauenswürdigen Liste steht, minimiert er das Risiko betrügerischer Aktivitäten und macht so Ihre Online-Finanztransaktionen wesentlich sicherer.

  3. System zur Kindersicherung: Für Eltern sind die Kindersicherungsfunktionen in F-Secure SAFE ein großer Vorteil. Die Software ermöglicht die Filterung des Internetverkehrs nach Kategorien, erzwingt sichere Suchprotokolle und ermöglicht die Festlegung von Zeitlimits für das Surfen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diese Kontrollfunktionen nur für den SAFE-Browser gelten und sich nicht auf andere Anwendungen auf dem Gerät erstrecken.

  4. Grundlegende Diebstahlschutzfunktionen: F-Secure SAFE enthält grundlegende Diebstahlschutzfunktionen wie einen Geräte-Tracker und einen Alarm. Diese Funktionen sind zwar nicht so umfassend wie bei anderen Antivirenlösungen, bieten aber dennoch ein grundlegendes Maß an Sicherheit gegen den physischen Diebstahl oder Verlust Ihres Geräts.

  5. Erschwingliche Preisgestaltung: Die Preisstruktur von F-Secure SAFE ist wettbewerbsfähig. Es kostet $13,99 pro Jahr für ein einzelnes Gerät und $54,99 pro Jahr für ein Paket, das bis zu drei Geräte abdeckt. Diese Preise machen es zu einer erschwinglichen Option für Einzelanwender und kleine Familien.

  Beste LinkedIn Email Scraper & Daten Extraktor Tools

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass F-Secure SAFE eine starke Antivirus-Option für iPhone- und iOS-Benutzer ist, insbesondere für diejenigen, die Wert auf sicheres Surfen im Internet und elterliche Kontrolle legen. Die Diebstahlschutzfunktionen sind zwar grundlegend, werden aber durch einen starken Fokus auf die Verhinderung webbasierter Bedrohungen und die Gewährleistung sicherer Online-Transaktionen ergänzt – und das alles zu einem erschwinglichen Preis.

F-Secure SAFE kaufen

9. Fyde Mobile Sicherheit & Zugang

Fyde Mobile Security & Access

 

Fyde Mobile Security & Access ist zwar kein herkömmliches Antivirenprogramm, bietet aber mehrere überzeugende Funktionen, die es zu einer guten Wahl für iPhone- und iOS-Nutzer machen, die sich um ihre digitale Sicherheit und ihre Privatsphäre sorgen:

  1. Schutz vonIdentität und Privatsphäre: In einer Zeit, in der digitale Bedrohungen immer raffinierter werden, konzentriert sich Fyde auf den Schutz Ihrer Identität und Ihrer Privatsphäre. Dies ist angesichts der wachsenden Besorgnis über Datenschutzverletzungen und Identitätsdiebstahl besonders wichtig.

  2. Benutzerfreundlichkeit: Die App ist benutzerfreundlich und lässt sich einfach installieren und einrichten. Diese Zugänglichkeit ist entscheidend für Benutzer, die vielleicht nicht technisch versiert sind, aber dennoch einen robusten digitalen Schutz benötigen.

  3. Effizienter Betrieb: Fyde arbeitet unauffällig im Hintergrund und scannt nach Bedrohungen wie betrügerischen Wi-Fi-Netzwerken und Phishing-Websites. Dabei beeinträchtigt es weder die Leistung Ihres Geräts noch die Akkulaufzeit, wie es bei vielen anderen Sicherheitsanwendungen der Fall ist.

  4. Datenschutz: Die App selbst sammelt keine Nutzerdaten, was ihrem datenschutzfreundlichen Ethos entspricht. Die Nutzer haben die Möglichkeit, durch anonyme Berichte über Angriffe zur Community beizutragen, was zur Verbesserung des Dienstes beiträgt.

  5. Feedback und Verbesserung der Gemeinschaft: Die Möglichkeit, anonyme Berichte zu senden, erhöht nicht nur die Effektivität der App, sondern fördert auch einen gemeinschaftsbasierten Sicherheitsansatz, bei dem kollektive Erfahrungen zur Stärkung der Verteidigung genutzt werden.

  6. Kosten-Nutzen-Verhältnis: Fyde wird kostenlos angeboten und ist damit für alle Nutzer zugänglich. Damit entfällt die Kostenbarriere, die bei der Auswahl von Sicherheitssoftware ein wichtiger Faktor sein kann.

  7. Fokussierter Schutz: Fyde bietet zwar nicht den umfassenden Schutz, den einige andere Anwendungen bieten, hält aber in seinen Spezialbereichen Sicherheit und Datenschutz, was es verspricht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Fyde Mobile Security & Access ein wertvolles Tool für iPhone- und iOS-Nutzer ist, die eine leichtgewichtige, effiziente und datenschutzorientierte Lösung zum Schutz ihrer digitalen Identität und persönlichen Daten suchen. Sein benutzerfreundliches Design, gepaart mit dem Fokus auf essentielle Sicherheitsfunktionen und Community-getriebene Verbesserungen, machen es zu einer bemerkenswerten Option, besonders wenn man bedenkt, dass es kostenlos erhältlich ist.

Holen Sie sich Fyde Mobile Security & Access

Warum Sie ein Antivirenprogramm für iPhone und iOS brauchen

Im Vergleich zu anderen mobilen Betriebssystemen, wie z. B. Android, ist iOS dank der integrierten Sicherheitsfunktionen von Apple so gut wie immun gegen herkömmliche Hacking-Versuche. Dennoch ist der Benutzer immer noch einer ganzen Reihe von Bedrohungen und Gefahren ausgesetzt, z. B. Phishing-Seiten, Datenschutzprobleme, gefährdete Anmeldedaten, veraltete Software, unsichere Wi-Fi-Netzwerke, lokale Schnüffler und vieles mehr.

Hier kommen Antiviren-Apps für iOS ins Spiel, um die integrierten Sicherheitsfunktionen zu ergänzen und einen Rundumschutz zu bieten. Um Ihre Frage zu beantworten: Obwohl Antiviren-Apps für iOS-Geräte nicht zwingend erforderlich sind, können sie sich als nützlich erweisen und in vielen Situationen und Szenarien zusätzliche Schutzschichten bieten.

Bestes Antivirus für iPhone und iOS – Häufig gestellte Fragen

Wird mein iOS-Virenschutz meine Dateien auf Viren überprüfen?

Nein, Antivirenprogramme für iPhone und iOS können Ihre Dateien nicht auf Viren überprüfen, da das Sicherheitssystem von Apple für das Handy-Betriebssystem bestimmte Einschränkungen mit sich bringt. Dennoch schützen diese Programme die Daten des Benutzers durch andere Funktionen wie VPN, sicheres Surfen, Warnungen vor Datenlecks usw.

Kann ich mit einem Antivirenprogramm feststellen, ob mein iPhone gehackt wurde?

Wie bereits erwähnt, kann ein Antivirenprogramm die Dateien Ihres iPhones nicht auf Viren überprüfen, sodass es technisch gesehen nicht feststellen kann, ob Sie gehackt wurden oder nicht. Dennoch werden Sie durch andere Anzeichen gewarnt, z. B. durch Warnungen vor dem Auslesen von Anmeldeinformationen und Wi-Fi-Scans.

Es gibt viele kostenlose Antivirenprogramme für iPhone und iOS, warum sollte ich also ein kostenpflichtiges Programm kaufen?

Kostenlose Antivirenprogramme für iOS bieten ein gewisses Maß an Schutz, aber nur wenn Sie bezahlen, erhalten Sie erweiterte Sicherheitsfunktionen wie VPN und werden lästige Werbung und eingeschränkte Funktionen los.

Wird mein iOS-Antivirus die Batterie meines Geräts entladen?

iOS-Antivirenprogramme laufen ständig im Hintergrund, d. h., sie verbrauchen die Batterie Ihres iPhones genauso wie jede andere ähnliche Software auch. Allerdings verbrauchen einige Sicherheitsanwendungen nur minimale Ressourcen, um den Akku zu schonen, wie z. B. Norton, McAfee und Fyde.

Fazit

Wie sicher sie auch sein mögen, iOS-Geräte sind immer noch anfällig für Online-Bedrohungen, insbesondere für solche, die auf ein Missverständnis des Benutzers zurückzuführen sind. Deshalb ist es immer eine gute Idee, eine Antiviren-App zu verwenden, insbesondere eine unserer oben genannten Empfehlungen.


Learn how to stay safe online in this free 34-page eBook.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert