Beste SSL-Zertifikatanbieter

Best SSL Certificate Providers 2021

We may earn a commission when you buy using our links.

Ein SSL-Zertifikat zeigt, dass die Internetressource zuverlässig ist und dass das Unternehmen, das das Zertifikat ausgestellt hat, dies garantiert.

Es gibt verschiedene Haupttypen von Zertifikaten, die die Validierungsstufe für ein bestimmtes Unternehmen angeben: domänenvalidiert (DV), organisationsvalidiert (OV) und mit erweiterter Validierung (EV). Sie können für jeden Website-Typ (Information, Werbung, Service, Blog) das am besten geeignete SSL-Zertifikat auswählen. Sehen wir uns also die wichtigsten SSL-Typen an, aus denen Sie auswählen können.

1. Beste kostenlose SSL-Zertifikatanbieter 2021

1.1 Let’s Encrypt

Let’s Encrypt

Vorteile

  • Sie sind frei. Dies ist ein erheblicher Vorteil für Website-Eigentümer, die sich kein kostenpflichtiges Zertifikat leisten können, aber bestrebt sind, ihren Besuchern eine sichere Verbindung zu bieten. Let’s Encrypt erfordert keine Installation oder Erneuerung des Zertifikats. Wenn Sie möchten, können Sie auf der Website des Projekts eine Spende tätigen.
  • Zertifikate werden automatisch ausgestellt. Sie können dem Let’s Encrypt-Client erlauben, Zertifikate selbst herunterzuladen, zu installieren und zu erneuern. Wenn Sie jedoch befürchten, dass Ihr Server eingerichtet wird, können Sie dies manuell tun.
  • Zuverlässigkeit und Sicherheit. Obwohl Let’s Encrypt SSL-Zertifikate kostenlos sind, bedeutet dies nicht, dass ihre Verschlüsselungsstufe niedriger ist als bei kostenpflichtigen Zertifikaten. Let’s Encrypt folgt den höchsten Verschlüsselungsstandards und bietet Zertifikate mit hoher Zuverlässigkeit.

Nachteile

  • Keine erweiterte Validierung. Wenn ein Zertifikat ausgestellt wird, wird nur das Eigentum des Kunden an der Domain überprüft. Somit kann jeder im Internet ein Zertifikat mit dem Namen einer Organisation erstellen und so tun, als ob die Website damit verbunden wäre.
  • Zertifikate werden für insgesamt 90 Tage ausgestellt. Dies ist eher ein Ärger für die Benutzer als ein wesentlicher Nachteil eines Zertifikats. Durch die Ausstellung eines Zertifikats in nur 90 Tagen und nicht in einem Jahr versucht Let’s Encrypt, den durch die versehentlich ausgestellten Schlüssel und Zertifikate verursachten Schaden zu verringern. Mit einer kürzeren Gültigkeitsdauer verursachen solche Zertifikate weniger Schaden als diejenigen, die während eines Jahres ausgestellt wurden.
  • Kompatibilitätsprobleme. Let’s Encrypt-Zertifikate sind nicht mit früheren Versionen von Betriebssystemen kompatibel. Darüber hinaus können Kompatibilitätsprobleme auch bei älteren Versionen mobiler Software auftreten. Um sicherzustellen, dass keine Probleme mit Ihrem Betriebssystem oder Ihrer mobilen Firmware auftreten, überprüfen Sie, ob diese in kompatiblen Geräten und Anwendungen auf der offiziellen Website von Let’s Encrypts aufgeführt sind.
  • Keine Kundenbetreuung. Sie finden keinen Chat oder telefonischen Support auf ihrer Website, nur technische Dokumentation in englischer Sprache. Einige Fragen zu diesen Zertifikaten werden im Themenforum behandelt. Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.
  • Keine Garantie oder finanzielle Entschädigung. Im Gegensatz zu kommerziellen Zertifizierungsstellen bietet Let’s Encrypt keine Garantien. Wenn das Zertifikat defekt ist oder jemand aufgrund eines auf der betrügerischen Website ausgestellten Zertifikats Geld verliert, werden die Verluste nicht kompensiert.

Besuch Let’s Encrypt


1.2 Cloudflare One-Click SSL

Cloudflare One-Click SSL

Die meisten Benutzer kennen Cloudflare als CDN-Anbieter, bieten jedoch auch einen kostenlosen SSL-Zertifikatsdienst an. Wenn Sie kostenloses flexibles SSL von Cloudflare verwenden, wird der Datenverkehr vom Besucher zum Cloudflare-Server verschlüsselt, nicht jedoch vom CloudFlare-Server zu Ihrem! Dies macht es nicht so zuverlässig wie ein hochwertiges SSL-Zertifikat. Cloudflare bietet weiterhin vollständige SSL-Unterstützung. Zur Verwendung muss jedoch ein SSL-Zertifikat auf Ihrem Quellserver installiert sein. Solange Sie keine vertraulichen Informationen auf Ihrer Website sammeln und verarbeiten, ist SSL von Cloudflare gut und bietet ausreichende Sicherheit. Dies ist auch einer der am meisten empfohlenen kostenlosen SSL-Anbieter für Reddit und Quora.

Vorteile

  • Eine riesige Auswahl an Grundfunktionen – kostenlos;
  • Kostenloses SSL;
  • Die Funktion “Site under attack” schützt vor kleinen DDoS-Angriffen.
  • Praktisches DNS-Kontrollfeld;
  • Wechseln Sie sofort zu einer anderen Site ohne Zeitüberschreitung.
  • Durch effizientes Caching werden Ressourcen gespart und die Geschwindigkeit erhöht.

Nachteile

  • Kostenloses SSL gilt nicht für Subdomains in der Subdomain * .hello.world.com.
  • Kostenloses SSL funktioniert nicht unter Windows XP und älteren Versionen.
  • Der Datenverkehr von Cloudflare zu Ihrem Server ist nicht verschlüsselt, dh Großhandelsanbieter, Amtsleitungsanbieter und die NSA können weiterhin alle Anforderungen im Textformat lesen.
  • Der Datenverkehr unterliegt Man-in-the-Middle-Angriffen (MITM), bei denen ein anderer Server vorgeben kann, ein anderer Server zu sein und seinen Datenverkehr zu empfangen (obwohl dieses Problem auch für die SSL-Einstellung “Voll” gilt, müssen Sie zu “Streng” wechseln ” um es zu umgehen).
  Beste Datenwiederherstellungssoftware für Mac

Besuch Cloudflare One-Click SSL


1.3 FreeSSL von Symantec

FreeSSL from Symantec

FreeSSL von Symantec ist ein Sonderangebot einer weltberühmten Marke, ein kostenloses SSL-Zertifikat für die Website.

Vorteile

  • Hohe Zuverlässigkeit.
  • Praktisches Bedienfeld.

Nachteile

  • Eingeschränkter Zugang: Er kann von gemeinnützigen Unternehmen und Start-ups genutzt werden. Für alle, die nicht in der Liste landen, gibt es eine Warteliste.

Besuch FreeSSL von Symantec


2. Besten bezahlt SSL-Zertifikatanbieter 2021

2.1 Comodo

Comodo SSL

Comodo ist derzeit eines der beliebtesten Zertifizierungszentren und bietet verschiedene Arten von Zertifikaten mit unterschiedlichen Validierungsarten an: Es überprüft das Eigentum an der Domain, die Dokumente der Organisation und ihren finanziellen Status.

Comodo bietet eine 2048-Bit-Verschlüsselung für DV-, Wildcard- und EV-Zertifikate. UC-Zertifikate verfügen über eine 128-Bit- oder 256-Bit-Verschlüsselung. Mit dem SSL-Zertifikat erhalten Sie eine Ersatzgarantie, wenn jemand Ihre persönlichen Daten belauscht. Das Zertifikat ist zu 99,9% mit allen bekannten Browsern kompatibel und bietet je nach Zertifikatstyp einen gewissen Schutz für Domains, Subdomains und Multi-Domains. Mit dem Zertifikat erhalten Sie auch das Comodo-Logo, das auf der Website platziert ist. Dies erhöht das Benutzervertrauen erheblich, ist jedoch nur für Platzhalter- und EV-Zertifikatstypen verfügbar.

Fünf der zwölf Comodo-Zertifikate für Websites können innerhalb von zehn Tagen getestet werden. Sie erhalten und installieren kostenlos ein Zertifikat und können nach 10 Tagen entscheiden, ob Sie ein Comodo SSL-Zertifikat kaufen möchten oder nicht. Wenn Sie sich für den Kauf eines Comodo SSL entscheiden, müssen Sie es nicht neu installieren. Comodo garantiert die Sicherheit der persönlichen Informationen, die Menschen auf Websites bereitstellen. Wenn das Zertifikat falsch ausgestellt wurde oder die Angreifer die Verschlüsselung des Zertifikats knacken, kompensiert Comodo den Verlust für die Website-Besucher. Die Höhe der Garantie hängt von der Art des Zertifikats ab. Die Mindestgarantie beträgt 10.000 USD für PositiveSSL und Comodo Wildcard PositiveSSL, und die Höchstgarantie beträgt 1.750.000 USD für Comodo EV SSL. Zusammen mit dem SSL-Zertifikat stellt Comodo eine Vertrauensstellung aus. Dies ist ein Logo, das auf der Website veröffentlicht werden kann. Es zeigt Informationen über das Unternehmen, das das Zertifikat erhalten hat, sowie die Berechtigung und Gültigkeitsdauer des Zertifikats.

Vorteile

  • Es besteht die Möglichkeit, die Zertifikate innerhalb von 30 Tagen zu testen.
  • Kostenloses Zertifikat-Upgrade.
  • Es besteht die Möglichkeit, unbegrenzte Subdomains mit einem Zertifikat zu schützen.
  • Kein Papierkram. Das gesamte Validierungsverfahren wird ausschließlich online durchgeführt.
  • Die meisten Zertifikate werden sehr schnell in bis zu einer Stunde ausgestellt.
  • Eine breite Palette von Preispunkten.

Nachteile

  • Einige Zertifikate erfordern eine zusätzliche Zahlung, um mehrere Domänen zu schützen.

Besuch Comodo


2.2 Symantec

Symantec SSL/TLS Certificates

Symantec bietet recht teure Zertifikate, die neben den Grundlagen viele zusätzliche Funktionen bieten.

Jedes Zertifikat verfügt über eine 256-Bit-Verschlüsselung, enthält das Symantec-Logo, das auf der Website veröffentlicht werden soll, und bietet einen täglichen Scan auf Schwachstellen. Es wurden fünf verschiedene Arten von Zertifikaten entwickelt: Secure Site (DV), Secure Site Pro (DV), Secure Site Wildcard, Secure Site mit EV und Secure Site Pro mit EV.

Die Funktion zum Scannen von Sicherheitslücken ist nur in Secure Site Pro, Secure Site mit EV und Secure Site Pro mit EV-Zertifikat enthalten. Die Symantec Certificate Authority bietet die größte Garantie für eine finanzielle Entschädigung. Dies hängt von den Kosten des Zertifikats ab. SSL von Symantec eignet sich für stark frequentierte Websites, für Internetportale von nationaler Bedeutung und große kommerzielle Websites, für die es wichtig ist, die Sicherheit der Besucherdaten zu gewährleisten.

Symantec SSL-Zertifikate werden von 99,9% der Browser unterstützt. Dies bedeutet, dass die Website, auf der das Zertifikat installiert ist, mit dem https-Protokoll arbeitet und der Browser neben dem Namen der Website ein grünes Schloss anzeigt. Darüber hinaus stellt Symantec ein Norton Secured Seal aus. Dies ist ein Logo mit Informationen über die Website und deren Schutzbedingungen, die auf der Seite angezeigt werden können. Mit einem Symantec SSL-Zertifikat können Sie ein solches Siegel auf Ihrer Website installieren. Ein installiertes Zertifikat stellt sicher, dass keine persönlichen Daten gestohlen werden. Das Center gleicht Verluste für Website-Besucher aus, wenn das Zertifikat falsch ausgestellt wurde oder Angreifer die Zertifikatcodierung gehackt haben. Symantec zahlt eine Mindestgarantie von 10.000 USD für Rapid SSL und eine Höchstgarantie von 1.750.000 USD für Secure Site EV.

  Followadder Erfahrungen

Vorteile

  • Einfacher Prozess, um das Zertifikat zu erhalten.
  • 256-Bit-Digitalzertifikat.
  • Geld-zurück-Garantie innerhalb von 30 Tagen.
  • Die Lizenz ermöglicht mehrere Server.
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld.
  • Kostenloser täglicher Site-Scan für Malware.
  • Gute Kundenbetreuung.

Nachteile

  • Alle Pläne sind sehr teuer – es gibt keine billigen Alternativen.

Besuch Symantec


2.3 GeoTrust

GeoTrust

Dieser Lieferant gehört zum Durchschnittspreissegment. Zu den Funktionen gehören eine unbegrenzte Anzahl von Servern, die kostenlose Ausstellung von Zertifikaten und ein Limit von 24 Zertifikatsnamen.

Das Unternehmen GeoTrust stellt 5 Arten von Zertifikaten her: EV, Wildcard, OV, Wildcard mit OV und DV. Jeder von ihnen unterstützt die 2048-Bit-Verschlüsselung für Stammdomänen und die 256-Bit-Verschlüsselung für alle anderen Namen. GeoTrust-Zertifikate sind mit 99% aller Browser kompatibel, obwohl nicht alle Mobilgeräte unterstützt werden. Das Unternehmen stellt Zertifikate mit einem hohen Verschlüsselungsgrad aus. Dies ist zweifellos ein Vorteil für dieses Unternehmen. Wenn ein Website-Besucher Verluste aufgrund einer defekten Chiffre oder eines falsch ausgestellten Zertifikats erleidet, zahlt das Zentrum eine Entschädigung. GeoTrust zahlt eine Mindestgarantie von 500.000 USD für QuickSSL und eine Höchstgarantie von 1.500.000 USD für GeoTrust EV SSL. GeoTrust-Zertifikate können aus folgenden Gründen innerhalb von 30 Tagen ab dem Ausstellungsdatum zur vollständigen Rückerstattung zurückgesandt werden: Das Zertifikat entspricht nicht Ihren Anforderungen, Sie haben sich für einen anderen Anbieter entschieden oder Sie haben sich entschieden, überhaupt kein Zertifikat zu verwenden.

Vorteile

  • Eine kostenlose 30-Tage-Testversion.
  • Flexible Rückerstattungsrichtlinien.
  • Attraktive Preise.
  • Bis zu 25 Domains mit einem Zertifikat.
  • Praktisches Bedienfeld für große Unternehmen.
  • Alle Zertifikate werden im Vergleich zu anderen Anbietern sehr schnell ausgestellt.

Nachteile

  • Keine Forumunterstützung.
  • Die Preisstruktur ist im Vergleich zu anderen Anbietern nicht so flexibel.

Besuch GeoTrust


2.4 RapidSSL

RapidSSL

Wenn Sie nach einer günstigen Lösung für Ihre Website suchen, sollten Sie Zertifikate von RapidSSL (Teil von GeoTrust, einer international vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle) in Betracht ziehen. Das billigste Rapid-Zertifikat beginnt bei 59 USD pro Jahr.

Vorteile

  • Die höchste Verschlüsselungsstufe.
  • Wirklich günstige SSL-Zertifikate für Anfänger.
  • Zusätzliche Boni für Benutzer, die von anderen Unternehmen zu RapidSSL wechseln.
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie.
  • Entschädigungsgarantie.
  • Kein Papierkram.
  • Alle Zertifikate werden sehr schnell ausgestellt.

Nachteile

  • Eingeschränkte Optionen für SSL-Zertifikate.

Besuch RapidSSL


2.5 Thawte

Thawte

Die Einreisebescheinigung von Thawte kostet nur 32,07 USD pro Jahr. Dieser Zertifikatstyp (SSL123) bestätigt, dass das Zertifikat vom Domänennameninhaber empfangen wurde und für eine kleine Internetressource oder für interne Netzwerke geeignet ist.

Das Zertifikat bietet einen grundlegenden Schutz für Websites mit geringem und mittlerem Datenverkehr. Das Erhalten eines Zertifikats nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, da die Validierung selbst recht schnell durchgeführt wird. Thawte bietet auch Zertifikate auf Unternehmensebene an. Dies ist eine Art SSL-Webserver. Um es zu erhalten, muss eine Validierung des Domainnamens und der Verbindung zur Website der Organisation gesendet werden, die im Zertifikat angegeben ist.

Thawte bietet auch erweiterte Unternehmensauthentifizierungszertifikate an – SSL-Webserver mit EV. Thawte ist wirklich ein Weltklasseunternehmen. Mit dem Siegel ThawteTrusted Site, das in 18 Sprachen verfügbar ist, können Besucher die Authentizität der Internetressource in ihrer Muttersprache überprüfen. Es gibt auch Zertifikate, die die IDN-Domänen unterstützen. IDN-Domains verwenden das nationale Alphabet anstelle des lateinischen Alphabets. Für diese Domains müssen Sie spezielle Zertifikate auswählen, nicht alle sind mit ihnen kompatibel. Thawte ist also eine gute Lösung, wenn Sie in einem Land leben, in dem sich das Alphabet vom Lateinischen unterscheidet.

Thawte garantiert die Sicherheit personenbezogener Daten, die von Benutzern der Website bereitgestellt werden. Das Zentrum entschädigt Besucher für Verluste, wenn das Zertifikat falsch ausgestellt oder seine Chiffre gehackt wird. Die Höhe der Garantie hängt von der Art des Zertifikats ab. Die Mindestgarantie beträgt 500.000 USD für SSL123 und die höchste Garantie beträgt 1500.000 USD für den SSL-Webserver mit EV Multi-Domain.

Vorteile

  • Die Zertifikate werden von fast allen Browsern unterstützt.
  • 256-Bit-Verschlüsselung.
  • Probefahrt für 21 Tage.
  • Große Auswahl an ausgestellten Zertifikaten.
  • Unterstützt internationale Domainnamen.
  • Alle Zertifikate werden ausschließlich online ausgestellt.

Nachteile

  • Wenn Sie mehrere Domains schützen möchten, müssen Sie zusätzliche Zahlungen leisten.
  Beste verschlüsselte Messaging-Apps

Besuch Thawte


3. Verschiedene Arten von SSL-Zertifikaten

3.1 Domänenvalidierte SSL-Zertifikate

Gut für: Einzelpersonen, Unternehmer und Unternehmen.

Wie sieht es aus: grünes Schloss in der Browserleiste.

So erhalten Sie es: DV-Zertifikate sind einfach und schnell zu erhalten, da Sie keine Dokumente bereitstellen müssen. Das Zertifizierungscenter sendet eine E-Mail an die Website-Domain, z. B. admin@domain.com. Um den Besitz der Domain zu bestätigen, müssen Sie auf den Link in der Nachricht klicken.

Vorteile

  • Schneller Empfang: Die Validierung des DV-Zertifikats dauert zwischen 5 Minuten und 2 Stunden
  • Validierung per E-Mail oder DNS
  • Kostengünstig
  • Es ist nicht erforderlich, eine große Anzahl von Dokumenten bereitzustellen

Nachteile

  • Mangel an Vertrauen in die Website
  • Vermeiden Sie die Verwendung für kommerzielle Zwecke
  • Es ist unmöglich, Informationen über die Organisation zu ermitteln

3.2 Organisationsvalidierte SSL-Zertifikate

Gut für: nur Organisationen.

Wie sieht es aus: grünes Schloss in der Browserleiste + dynamisches zuverlässiges Drucken + Firmeninformationen im Zertifikat.

So erhalten Sie es: Es dauert zwischen 3-10 Werktagen. Ein Zertifizierungszentrum muss sicherstellen, dass Sie ein echtes Unternehmen sind. Um dies zu überprüfen, überprüfen sie die Informationen im Organisationsregister. Sie müssen gesetzliche Dokumente vorlegen und auf den Testanruf des Zertifizierungszentrums antworten. Das Zertifizierungscenter sendet eine E-Mail an die E-Mail-Adresse der Website-Domain, z. B. admin@domain.com. Um den Besitz der Domain zu bestätigen, müssen Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vorteile

  • Hohes Vertrauen der Besucher
  • Ziemlich niedriger Preis

Nachteile

  • Langer Validierungsprozess

3.3 SSL-Zertifikat mit erweiterter Validierung

Gut für: Organisationen.

Diese Art von Zertifikat ist sehr zuverlässig, bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und zeigt die Organisation hinter dem Domainnamen. SSL mit erweiterter Validierung bestimmt, dass die Organisation Eigentümer der Domain ist, den rechtlichen Status des Unternehmens und detaillierte Informationen dazu. Gleichzeitig informiert der Firmenname in der Adressleiste der zertifizierten Website alle Besucher darüber, dass sie mit einer zuverlässigen Organisation in einem sicheren Kanal zusammenarbeiten.

Vorteile

  • Eine Erhöhung der Conversion-Rate
  • Weniger verlorene Besucher (was normalerweise passiert, wenn Käufer nach dem
  • Ausfüllen eines Kaufformulars plötzlich wechseln)

Nachteile

  • Sehr strenge Validierung
  • Die Ausstellung eines Zertifikats kann mehrere Tage bis zwei Wochen dauern

3.4 SSL mit einem grünen Balken

Gut für: nur Organisationen.

Wie sieht es aus: grüne Leiste + Firmenname in der Browserleiste

So bekommen Sie es: Es dauert zwischen 10 und 14 Tagen. Ein Zertifizierungszentrum muss sicherstellen, dass Sie ein echtes, zuverlässiges Unternehmen sind. Zu diesem Zweck werden die Informationen in der Datenbank und in den Registern überprüft. Sie müssen auch Dokumente bereitstellen (abhängig von der Art der Organisation und des Zertifizierungszentrums) und auf den Testanruf des Zertifizierungszentrums antworten. Außerdem wird eine E-Mail an die E-Mail in der Domain der Site gesendet, z. B. admin@domain.com. Um den Besitz der Domain zu bestätigen, müssen Sie auf den Link in der E-Mail klicken. Die grüne Linie ist ein visueller Indikator für die Zuverlässigkeit der Site. Nur zuverlässig geschützte Ressourcen sind mit einem EV-Zertifikat gekennzeichnet. Solche Zertifikate werden am häufigsten von Banken verwendet, weil Kunden so sicher wie möglich sein und in der Lage sein müssen, Geheimcodes und Informationen ohne Angst einzugeben.

Vorteile

  • Ein grüner Balken erhöht die Conversion-Rate
  • Reduzierung von Betriebsunterbrechungen
  • Zunahme von Nachbestellungen in großen Mengen

Nachteile

  • Hohe Kosten

3.5 Wildcard SSL

Wenn ein Zertifikat mehrere Subdomains schützt, wird es als Platzhalter bezeichnet. Es wird von den meisten SSL-Anbietern ausgegeben und ist normalerweise teurer.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.